Wehrhahn Verlag

Suche nach Autor, Titel oder ISBN:
Volltextsuche:
 
  AGB|WIDERRUFSBELEHRUNG|DATENSCHUTZ|LIEFERZEIT & VERSAND|
 
            IMPRESSUM|KONTAKT|
 
  START|ÜBER UNS|VERTRIEB|PROGRAMM|A-Z|NEWSLETTER|WARENKORB|

DEMNÄCHST ERSCHEINT




Alexander von Ungern-Sternberg
Physiologie der Gesellschaft
 


Bennett, William Sterndale
Von fernen Ländern und Menschen
 


Fischer, Axel / Kornemann, Matthias
Dichten, Singen, Komponieren
 


Kästner, Abraham Gotthelf
Lehrgedichte
 


Nutt-Kofoth, Rüdiger (Hg.)
Droste-Jahrbuch 11
2014/2015
Literaturgeschichte als Problemfall
 


Wehinger, Brunhilde / Frigo, Gian Franco (Hg.)
Francesco Algarotti (1712–1764)
 

 

IN VORBEREITUNG



Engel, Johann Jakob
Der Philosoph für die Welt
Vollständige Ausgabe
 

Eschenburg, Johann Joachim
Ueber W. Shakespeare

 

Hiscott, William (†)
Saul Ascher
Berliner Aufklärer

Eine philosophiehistorische Darstellung
 

Maenner, Abram
Findelkinder
Gedichte
 

Oehmichen, Felix
Johann Nikolaus Götz (1721–1781)
Leben und Werk
 

Ungern-Sternberg, Alexander von
Die Zerrissenen
Roman
 


Hagemann, Annette

Streit mit dem Sonnengott

Gedichte

mit Illustrationen von Ricardo Cortez

Wehrhahn Lyrik
2009, 17 vierfarbige Illustrationen, 80 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-86525-094-0
Preis: 12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versand

In den Warenkorb 
  Streit mit dem Sonnengott

 

In wohltuend unbefangener Lyrik stellt Annette Hagemann gelebtes Leben auf den Prüfstand. Ein überraschendes Debut, das durch originären Stil überzeugt.

»Trotz aller Bildmächtigkeit doch immer punktgenau – dieses Debüt ist tatsächlich ein lyrischer ›Sommertag mit Sonnenritterschlag‹.« (Matthias Politycki)

»Mir gefällt das Übermütige daran, die unverhofften Verbindungen, die Risikobereitschaft.« (Michael Krüger)

Annette Hagemann, geboren 1967 in Münster / Westfalen, hat Germanistik und Ethnologie in Göttingen studiert. In Hannover arbeitete sie als Museumspädagogin, als freie Journalistin und seit 2001 im Literaturbüro Hannover.

Ricardo Cortez, geboren 1969 in Tarija / Bolivien, aufgewachsen in Uslar und Göttingen, studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Seit 2000 lebt und arbeitet er in Hamburg als Gestalter, Illustrator und Musiker.

 
Pressestimmen

Aus aktuellem Anlass: Aufgrund der unklaren Rechtslage werden wir im Moment keine Rezensionsauszüge mehr auf unserer Internetseite veröffentlichen. Wir bedauern dies sehr. Die Hintergründe zum »Rezensionsstreit« können Sie hier nachlesen:

http://www.boersenverein.de/de/portal/index.html?meldung_id=694032

 
 
[zurück]




(c) Gestaltung und Programmierung: marieundflorian (2008)