Wezel-Jahrbuch 4/2001

Studien zur europäischen Aufklärung Band 4/2001

€ 20,00 lieferbar
In den Warenkorb
Klaus Manger: Wezels Kenntnis des Menschen Festansprache anlässlich der Wezeltage Sondershausen im Oktober 2001

Hans-Peter Nowitzki: »Tros Rutulusve fuit, nullo discrimine habetur« Wezels Antwort auf die von der Académie Royale des Sciences et Belles-Lettres in Berlin für das Jahr 1784 ausgeschriebene Preisfrage

Cornelia Ilbrig: Spurensuche in einer Geheimgeschichte Kakerlak oder Geschichte eines Rosenkreuzers aus
dem vorigen Jahrhunderte als eine Schule der Urteilskraft

Jutta Heinz: Wezel und die Frauen. Protofeminismus im späten 18. Jahrhundert?

Michael Ludscheidt: Faszination des Abgründigen. Zu Johann Karl Wezels Erzählung Die Unglückliche Schwäche Eine Geschichte

Andrea Heinz: Wieland als Mentor Wezels

  • ISBN: 978-3-93232-474-1
  • 192 Seiten
  • Broschur
  • Am 06.01.2003 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden