Gerd Birkner

A Woman of Importance

Die Romane Jane Austens. Kontext und Wirkungsstruktur

€ 19,80 lieferbar
In den Warenkorb
Der Romane Jane Austens haben sich Kino, Fernsehen und Feminismus bemächtigt. Sie sehen in ihnen gefühlvolle Reproduktionen der Welt des Landadels der Regency-Gentry oder sozialgeschichtliche Dokumente aus dem Anfang der feministischen Bewegung. Dieses Manuskript möchte dazu beitragen, den Blick zurechtzurücken auf Jane Austen als eine der bedeutendsten Autorinnen der englischen Literatur. Als Schriftstellerin steht sie am Anfang des modernen englischen Romans. Sie gebraucht das reiche Erbe der englischen Dichtung und befreit sich zugleich von dessen Zwängen, indem sie neue narrative Inhalte und Formen entwickelt. Darin erweist sie sich als progressive Erzählerin und als bedeutende Intellektuelle, die auch die strukturellen Voraussetzungen einer modernen Form der Kommunikation zwischen Text und Leser zum Gegenstand eines bewussten und geplanten Schreibprozesses macht.

  • ISBN: 978-3-86525-461-0
  • Mit einem Vorwort von Thomas Hübener
  • 188 Seiten
  • Broschur
  • Am 05.05.2015 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden