Hrsg. von Claudia Sedlarz

Aloys Hirt: Archäologe, Historiker, Kunstkenner

€ 25,00 lieferbar
In den Warenkorb
1796 kam Aloys Hirt (1759–1837) nach einem langjährigen Romaufenthalt nach Berlin. Als Mitglied der Akademie der Künste, Lehrer an der Bauakademie und Kunstberater des Hofes wurde er zu einem wichtigen Impulsgeber für den Berliner Klassizismus. Sein Vorschlag, für die königlichen Sammlungen ein modernes Museum zu errichten, führte schließlich zu Schinkels großem Museumsbau. Hirt wurde in Berlin ein einflußreicher Kunst- und Architekturhistoriker und setzte sich damit an die Spitze einer großen Berliner Archäologen-Tradition.

  • ISBN: 978-3-93232-427-7
  • 40 Abbildungen
  • 432 Seiten
  • Hardcover
  • Am 30.07.2004 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden