Hrsg. von Sikander Singh

Projekt Junges Europa 6

€ 28,00 lieferbar
In den Warenkorb
»Projekt Junges Europa 6« – das bedeutet: Zum sechsten Mal legt das Studienkolleg zu Berlin einen Band vor, in dem die Projektberichte seiner Kollegiatinnen und Kollegiaten gesammelt sind. Die dreißig Studierenden dieses Jahrgangs, aus dreizehn europäischen Ländern für ein gemeinsames akademisches Jahr in Berlin zusammengekommen, machen den, der sich auf den Band einlässt, mit den sechs Projekten bekannt, denen ein gut Teil der Zeit, der Energie und der Leidenschaft ihres Jahres im Studienkolleg galt.
Die Themen dieses Bandes sind: die Krim, eine Region mit Identitätskonflikten, die die Frage aufwirft, wie die Politik mit Problemen umgehen kann, die sie nicht zu lösen vermag; Tirana, eine Stadt, die die Projektgruppe mit der bemerkenswerten Absicht betritt, alle Straßen zu durchwandern, um sich ihrer physischen Gestalt ganz und gar zu vergewissern; Europa, so wie es in den Köpfen von Lehrern und Schülern an drei Schulen in drei verschiedenen Mitgliedstaaten der EU präsent ist und im Unterricht in Erscheinung tritt; Terrorismusbekämpfung als Herausforderung für eine rechtsstaatliche Demokratie, studiert am Beispiel Israels; die Grenze in ihrer existen-ziellen Bedeutung für den menschlichen Alltag, bereist in jenem balkanischen Dreiländereck, in dem Rumänien, Serbien und Ungarn aufeinandertreffen; der europäische Film und die Frage, ob er zur Entwicklung einer »postmodernen« europäischen Identität beitragen kann.

  • ISBN: 978-3-86525-177-0
  • Herausgegeben vom Studienkolleg zu Berlin
  • mit einer DVD
  • 168 Seiten
  • Broschur
  • Am 23.06.2010 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden