Roger Behrens

Verstummen. Über Adorno

€ 18,00 lieferbar
In den Warenkorb
Behrens unternimmt den Versuch einer Bestandsaufnahme sowie einer Aktualisierung der kritischen Theorie des Sozialphilosophen Theodor Wiesengrund Adorno (1903–1969); dabei geht es auch um Aspekte, die in der kritischen Gesellschaftstheorie Adornos widersprüchlich oder bloß angedeutet blieben, etwa um die Frage der gegenwärtigen Bedeutung der Kritik der Kulturindustrie für die neuere Popkultur, um die Perspektiven einer ästhetischen Theorie nachdem Kunst endgültig verstummt scheint, oder um die philosophischen Dimensionen einer kritischen Theorie der Metaphysik heute.

  • ISBN: 978-3-93232-480-2
  • 224 Seiten
  • Broschur
  • Am 26.01.2004 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden