Hagemann Sonnengott Umschlag

Annette Hagemann

Streit mit dem Sonnengott

Gedichte

€ 8,00 lieferbar
In den Warenkorb
Annette Hagemann, geb. 1967 in Münster/ Westfalen, studierte Germanistik und Ethnologie in Göttingen und arbeitet seit 2001 im Literaturhaus Hannover. Sie veröffentlichte den Gedichtband »sirene des duschraums« (Horlemann Verlag 2014) sowie das gemeinsam mit Nora Gomringer, Marco Grosse, Ulrich Koch und Klaus Merz verfasste Kettengedicht »Flüsterndes Licht« (Haymon Verlag 2017). Für ihre Lyrik erhielt sie das Literatur-Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen 2009, den postpoetry.NRW-Preis 2017 und das Spreewald-Literaturstipendium 2018.

»[N]eue Bilder, ja!, große Gefühle, Lieder von der Sehnsucht, fein und offen.«

Fixpoetry, Oktober 2011
  • ISBN: 978-3-86525-658-4
  • 60 Seiten
  • Klappenbroschur, 2. Auflage
  • Am 03.07.2018 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden