Wehrhahn Verlag

Suche nach Autor, Titel oder ISBN:
Volltextsuche:
 
  AGB|WIDERRUFSBELEHRUNG|DATENSCHUTZ|LIEFERZEIT & VERSAND|
 
            IMPRESSUM|KONTAKT|
 
  START|ÜBER UNS|VERTRIEB|PROGRAMM|A-Z|NEWSLETTER|WARENKORB|

DEMNÄCHST ERSCHEINT




Berg, Sigrun Høgetveit / Bergesen, Rognald Heiseldal / Kristiansen, Roald E. (Eds.)
The Protracted Reformation in Northern Norway
 


Gamper, Michael | Geulen, Eva | Grave, Johannes | Langenohl, Andreas | Simon, Ralf und Zubarik, Sabine (Hg.)
Zeit der Form – Formen der Zeit
 


Goldenbaum, Ursula
Ein gefälschter Leibnizbrief?
 


Gottsched, Louise Adelgunde Victoria
Panthea
 


Halem, Gerhard Anton von
Wallenstein
 


Kästner, Abraham Gotthelf
Lehrgedichte
 


Mittner, Lilli
Möglichkeitsräume
 


Strohmann, Nicole K./ Tumat, Antje (Hg.)
Bühnenrollen und Identitätskonzepte
 

 

IN VORBEREITUNG



Eschenburg, Johann Joachim
Ueber W. Shakespeare

 

Possin, Johann Samuel Carl
Zelter, Carl Friedrich
Bis dahin lebe wohl
Briefwechsel Johann Samuel Carl Possin und Carl Friedrich Zelter
 

Selk, Veith
Das Regieren der Angst
Eine politische Ideengeschichte
 

Sterndale Bennett, William
Von fremden Ländern und Menschen
Reisetagebücher
 

Tieck, Ludwig
Der Jahrmarkt
Novelle
 

Ungern-Sternberg, Alexander von
Die Zerrissenen
Roman
 


Braun, Michael / Dittmer, Kathrin / Rector, Martin (Hg.)

Gegenstrophe 2

Blätter zur Lyrik 2, 2010


2010, 112 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-86525-178-7
Preis: 12,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit & Versand

In den Warenkorb 
  Gegenstrophe 2

 

»Gegenstrophe. Blätter für Lyrik« erscheint jährlich im Herbst als Forum für Lyrik und Lyrikrezeption. Dieser Band enthält Beiträge von Konstantin Ames, Bas Böttcher, Michael Braun, Timo Brunke, Daniel Falb, Gerhard Falkner, Martina Hefter, Cornelia Jentzsch, Ulrich Koch, Hermann Korte, Martin Rector, Ulrike Almut Sandig, Volker Sielaff, Hans Thill und Anja Utler sowie eine umfangreiche Bibliographie aktueller Gedichtbände.

 
Pressestimmen

Aus aktuellem Anlass: Aufgrund der unklaren Rechtslage werden wir im Moment keine Rezensionsauszüge mehr auf unserer Internetseite veröffentlichen. Wir bedauern dies sehr. Die Hintergründe zum »Rezensionsstreit« können Sie hier nachlesen:

http://www.boersenverein.de/de/portal/index.html?meldung_id=694032

 
 
[zurück]




(c) Gestaltung und Programmierung: marieundflorian (2008)