metaphorik.de

metaphorik.de 20/2011

Hrsg. von metaphorik.de

metaphorik.de 20/2011

€ 18,00 lieferbar
In den Warenkorb
Das Einzelheft kostet 18,00 €, das Einzelheft im Abo 15,00 €. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail (vertrieb@wehrhahn-verlag.de), sollten Sie ein Abonnement wünschen.



ISSN 1865-0716 (Print)

ISSN 1618-2006 (Internet)



Die vorliegende Ausgabe von metaphorik.de zeigt einmal mehr, dass das Thema noch längst nicht erschöpft ist bzw. von der Metaphernforschung immer wieder neue und entscheidende Impulse für Studien kommen, die über den engen sprach- bzw. literaturwissenschaftlichen Rahmen hinausgehen. Die Analyse sprachlicher Strukturen ist eben keine l'art pour l'art, sondern sie dient dem umfassenden Verständnis sozialer Realitäten und öffentlicher politischer Diskurse und trägt zu einem besseren Verständnis unterschiedlicher Lebenswelten bei. Die Metaphernanalyse als angewandte Sprachwissenschaft leistet hier einen wichtigen Beitrag.

Once more, the present issue of metaphorik.de shows that our favourite topic still offers many interesting facets, and that metaphor research gives new and crucial ideas for analyses that exceed the boundaries of linguistics and literary studies. The analysis of language structures is not just art for arts's sake, but facilitates the understanding of social realities and political discourse in public, as well as helping to understand diverse social environments. Metaphor research as truly applied linguistics makes an important contribution here.

  • ISBN: 978-3-86525-255-5
  • Edited by metaphorik.de
  • 88 Seiten
  • Broschur
  • Am 11.10.2011 erschienen
  • Deutsch, English
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden