metaphorik.de

metaphorik.de

Metaphorik
Der Wehrhahn Verlag bietet seit 2007 die Online-Ausgabe von metaphorik.de als Printversion an. Metaphorik.de eröffnet ein Forum der wissenschaftlichen Diskussion über Metapher und Metonymie. Ziel ist ein sprachen- und fächerübergreifender Austausch, der die engen Grenzen disziplinärer Fragestellungen überwindet. Im Zentrum des Online-Projekts steht die Zeitschrift metaphorik.de. Sie publiziert aktuelle Forschungsbeiträge, die die Komplexität des Metaphern- und Metonymiengebrauchs in Sprache, Literatur und Medien reflektieren. Theoretische, methodische und inhaltliche Vielfalt ist Programm. Darüber hinaus erfolgen Besprechungen neuer Literatur zu Metapher und Metonymie. Neben inhaltlich breit gefächerten Heften erscheinen spezifische Themenhefte.
Herausgeberteam - Editorial Staff - Équipe éditoriale:
Anke Beger (Flensburg), Martin Döring (Hamburg), Olaf Jäkel (Flensburg), Katrin Mutz (Bremen), Dietmar Osthus (Bonn), Claudia Polzin-Haumann (Saarbrücken) und Judith Visser (Bonn)

Siehe auch www.metaphorik.de

18 Artikel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden